Zurück zur Jobübersicht

Die Stiftung «MitMänsch Oberwallis» führt die Heilpädagogische Schule (HPS) in Glis. In dieser sonderpädagogischen Tagesschule werden in elf Klassen 54 Kinder und Jugendliche mit kognitiven oder Mehrfach-Beeinträchtigungen unterrichtet. An die HPS angegliedert ist ein Schulinternat mit 12 Wohnplätzen zur Unterstützung der Familien unserer Schüler*innen. Neben der Sonderschulung an der HPS werden rund 32 Kinder und Jugendliche im Rahmen der schulischen Integration in den Regelschulen begleitet.

Ende Schuljahr 2022/2023 geht die jetzige Schulleiterin in Vorpension. Daher bieten wir auf August 2023 eine spannende Herausforderung als

Schul- und Internatsleiter*in/Mitglied der Direktion

in Glis
Festanstellung
Veröffentlicht am: 29.06.2022
Aufgaben
  • Leitung der Heilpädagogischen Schule mit dem umfassenden pädagogisch- sowie medizinisch-therapeutischen Angebot
  • Organisation & Leitung des verstärkten Stützunterrichts in der Regelschule
  • Führung des Schulinternats
  • Vertretung des Kinder- und Jugendbereichs in der Direktion
  • Zusammenarbeit mit dem Amt für Sonderschulwesen und weiteren Partnern
Profil

Sie verfügen über ein Diplom in schulischer Heilpädagogik und mehrere Jahre Führungs- und Berufserfahrung. Als ausgebildete*r Schulleiter*in sind Sie gerüstet und motiviert, an der Weiterentwicklung der HPS aktiv mitzuwirken. Initiative, Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Flexibilität zeichnen Sie in ihrem Handeln aus. Dank Ihrer ausgezeichneten Kommunikationsfähigkeiten und Ihrer Empathie finden Sie schnell den Draht zu Schüler*innen, Eltern, Team sowie externen Partner*innen.

Ihre Perspektive:

Eine verantwortungsvolle und vielseitige Tätigkeit mit viel Gestaltungsspielraum. Sie werden im ersten Halbjahr 2023 eingearbeitet. Nebst guten Anstellungsbedingungen und Entwicklungsmöglichkeiten finden Sie bei uns engagierte Teams und eine Kultur, die von Wertschätzung und Eigenverantwortung geprägt ist.

Auskunft erteilen: Marc Kalbermatter, Direktor: 027 921 11 34 / Evelyne Grünwald, Schulleiterin: 027 921 11 43.

Wir freuen uns über Ihre elektronische Bewerbung bis zum 20. September 2022.

Bewerbung schicken
Bewerben Sie sich über unser Formular:

Anrede:

*


Vorname, Nachname:

* *


Strasse:

*


PLZ, Ort:

* *


Telefon:

*


E-Mail:

*


Alle mit einem * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden.

Anlagen hinzufügen
Bitte senden Sie uns folgende Unterlagen:
- Anschreiben
- Lebenslauf
- Diplome
- Zeugnisse


1:


1:


Zulässige Dateiformate: pdf

Zusätzliche Informationen:




Über folgende Sicherheitsabfrage gehen wir sicher, dass dieses Formular nicht für Spam missbraucht wird: