Zurück zur Jobübersicht

Die Stiftung «MitMänsch Oberwallis» führt eine Institution mit und für Kinder, Jugendliche und Er-wach­sene mit primär kognitiver Beeinträchtigung. Für die Klienten im Erwachsenenbereich steht ein differenziertes Arbeits-, Beschäftigungs- und Wohnangebot an verschiedenen Standorten im Oberwallis bereit.

Zur Verstärkung unserer Teams im Bereich Arbeit und Beschäftigung suchen wir ab sofort oder nach Vereinbarung:

Fachangestellte Betreuung (80% - 100%)

in Steg
Festanstellung
Veröffentlicht am: 05.01.2022
Aufgaben

Sie betreuen und begleiten Klienten mit einer kognitiven Beeinträchtigung in ihrem Alltag und unterstützen sie nach institutionellen Vorgaben bei der Teilhabe in ihrem Arbeitsalltag des Tagesbereichs. Sie arbeiten bei der Gestaltung von Arbeits­ab­läufen mit, welche unseren Klienten ein möglichst selbständiges Arbeiten erlaubt und stellen durch die aktive Unter­stützung der Gruppenleitung, u.a. die Umsetzung der Teilhabeplanung und deren Dokumentation sicher. Als Fachperson Betreuung unterstützen sie die Gruppenleitung beim Medikamentenmanagement und sind für die Durchführung der Pflege und der pflegerischen Verrichtungen gemäss Kompetenzregelung und unter Anleitung unserer Pflegekoordination verantwortlich. Sie beobachten die gesundheitliche Situation unserer Klienten und nehmen die Verantwortung in Notfallsituationen gemäss unseren Richtlinien wahr.

Profil

Wir suchen motivierte Personen mit einer abgeschlossenen Ausbildung als ausgebildete Fachangestellte Betreuung, welche Freude an der multidisziplinären Zusammenarbeit mit dem Bereich Pflege haben und Erfahrung in der Durchführung pflegerischer Verrichtungen im Behindertenbereich sowie dem Medikamentenmanagement mitbringen. Im Umgang mit Menschen mit Beeinträchtigungen können Sie Ihre hohe Sozialkompetenz und Selbstkompetenz einbringen. Sie arbeiten selbständig und sind lösungsorientiert im Denken und Handeln. Sie sind belastbar und flexibel und bringen zudem ihre Kreativität bei der Planung sinnvoller Beschäftigungen aktiv mit ein. Sie arbeiten gerne in einem Team und sind interessiert an der gemeinsamen Weiterentwicklung der Institution und des Tagesbereichs. Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, sowie PC- Kenntnisse als Anwender setzen wir voraus.

Ihre Perspektive:

Eine verantwortungsvolle und vielseitige Tätigkeit. Nebst guten Anstellungsbedingungen und Entwicklungsmöglichkeiten finden Sie bei uns engagierte Teams und eine Kultur, die von Wertschätzung, Zusammenarbeit und Solidarität geprägt ist.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung, die Sie bis zum 20. Januar über das untenstehende Formular einreichen können.
(Bitte nur online Bewerbungen)

  

Auskunft erteilt:

Christopher Bissig, Bereichsleitung Arbeit: 079 643 92 84

Thomas Kalbermatten, Abteilungsleitung: 079 736 02 63


Bewerbung schicken
Bewerben Sie sich über unser Formular:

Anrede:

*


Vorname, Nachname:

* *


Strasse:

*


PLZ, Ort:

* *


Telefon:

*


E-Mail:

*


Alle mit einem * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden.

Anlagen hinzufügen
Bitte senden Sie uns folgende Unterlagen:
- Anschreiben
- Lebenslauf
- Diplome
- Zeugnisse


1:


1:


Zulässige Dateiformate: pdf

Zusätzliche Informationen:




Über folgende Sicherheitsabfrage gehen wir sicher, dass dieses Formular nicht für Spam missbraucht wird: