Zurück zur Jobübersicht

Die Stiftung «MitMänsch Oberwallis» führt eine Institution mit und für Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit primär kognitiver Beeinträchtigung. Für die Klienten im Erwachsenenbereich steht ein differenziertes Arbeits-, Beschäftigungs- und Wohnangebot an verschiedenen Standorten im Oberwallis bereit.

Infolge der Erweiterung unserer Angebote im Wohnbereich suchen wir zur Verstärkung unserer multiprofessionellen Teams ab sofort oder nach Vereinbarung Mitarbeitende folgender Berufsgruppen:

Sozialpädagoge/in HF, FH (mit der Möglichkeit eine Gruppenleitung zu übernehmen (60 - 100%) / Fachperson Betreuung / Fachperson Gesundheit (50 - 100%) / Assistenzpersonal (50 - 100%)

in Glis
Festanstellung
Veröffentlicht am: 09.11.2020
Aufgaben
  • Auf Sie wartet eine abwechslungsreiche Tätigkeit in der Begleitung und Unterstützung von Menschen mit einer kognitiven Beeinträchtigung.
  • Sie unterstützen die Klienten in ihrer Wohnsituation. Dies beinhaltet neben der Freizeitgestaltung und Haushaltführung auch individuelle Unterstützung für die Befriedigung von sozialen und pflegerischen Bedürfnissen.
  • Dabei ist es zentral, dass diese Menschen im Sinne unseres Leitbildes ihr Leben in grösstmöglicher Teilhabe und Mitbestimmung gestalten können.
  • Für eine erfolgreiche Umsetzung dieser Aufgabe stellen wir Ihnen die konzeptionellen Grundlagen und die entsprechenden Arbeitsinstrumente bereit.
  • Neben dem Angebot an Weiterbildungen bietet Ihnen die interprofessionelle Zusammensetzung unserer Teams einen Einblick in die verschiedenen Fachrichtungen und damit die Möglichkeit, sich fachlich und persönlich weiterzuentwickeln.
  • Unsere zeitgemässen Anstellungsbedingungen richten sich nach den kantonalen Vorgaben.
Profil
  • Sie erfüllen die erforderlichen beruflichen Qualifikationen der entsprechenden Berufsgruppe.
    Für eine Anstellung als Assistenzperson verfügen Sie idealerweise über eine Weiterbildung als Pflegehelferin SRK.
  • Neben Ihren fachlichen Kompetenzen bringen Sie Interesse und Freude im Umgang mit Menschen mit einer kognitiven Beeinträchtigung mit.
  • Sie sind motiviert und interessieren sich für pädagogische, wie auch für pflegerische Themen und Tätigkeiten. Sie schätzen das Arbeiten in einem interprofessionellen Umfeld.
  • Die Mitgestaltung der Lebenssituation der Menschen mit Beeinträchtigungen erfordert eine hohe Sozial- und Selbstkompetenz.
  • Sie identifizieren sich mit unserem Leitbild und unterstützen eine gemeinsame Weiterentwicklung, indem Sie diese Haltung mittragen und sich konstruktiv einbringen.
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, sowie PC- Kenntnisse als Anwender setzen wir voraus.

Wir freuen uns über Ihre schriftliche oder elektronische Bewerbung bis zum 22. November 2020 an:

 

MitMänsch Oberwallis, Direktion, Postfach 107, 3902 Brig-Glis

oder online unter: www.mitmaensch.ch unter Jobs

 

Auskunft erteilt:

Daniel Abgottspon: 027 921 11 34 / 079 820 81 27

Ein Klick auf unsere Homepage lohnt sich. www.mitmaensch.ch


Bewerbung schicken
Bewerben Sie sich über unser Formular:

Anrede:

*


Vorname, Nachname:

* *


Strasse:

*


PLZ, Ort:

* *


Telefon:

*


E-Mail:

*


Alle mit einem * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden.

Anlagen hinzufügen
Bitte senden Sie uns folgende Unterlagen:
- Anschreiben
- Lebenslauf
- Diplome
- Zeugnisse


1:


1:


Zulässige Dateiformate: jpeg, jpg, pdf, png

Zusätzliche Informationen:




Über folgende Sicherheitsabfrage gehen wir sicher, dass dieses Formular nicht für Spam missbraucht wird: